ab 1956

1957 Teilnahme mit dem Bezirksauswahlchor am Bezirksposaunentag in Geislingen.
1965 Der Chor bestand aus 45 Bläsern (stärkster Chor in dessen Geschichte bis dato). 2% der Großaspacher Bevölkerung war damals aktiv im Posaunenchor!
1969 Neuer Chorleiter wird Helmut Trefz.
1981 75-jähriges Jubiläum mit festlicher Bläsermusik am Samstagabend und Festgottesdienst am Sonntag 24. Mai 1981 unter Mitwirkung der Chöre und des Bläserkreises des Bezirks Backnangs. Die Leitung des Festgottesdienstes hatte Landesposaunenwart Wilhelm Mergenthaler.
1996 90-jähriges Jubiläum
2005 Helmut Trefz, unser langjähriger Chorleiter, Jungbläserausbilder, Organisator ... stirbt im Herbst völlig unerwartet, nach einer kurzen, schweren Krankheit.
2005 Sigmund Lenz übernimmt die Chorleitung, Agnes und Karl-Heinz Otterbach bilden unser neues Organisationsteam.
2006 100-jähriges Posaunenchor-Jubiläum mit Festgottesdienst am 02. April 2006 und Serenade am 23.Juli 2006.